BME-Region Berlin-Brandenburg


28.02.2019
Frauen im Einkauf

Bestimmerinnen reden Klartext – Der BME fördert Frauennetzwerke in der Beschaffung

Frauen Feedback Flipcart

Knapp 20 Frauen aus Beschaffungsfunktionen der BME Region Berlin-Brandenburg trafen sich am 27.Februar 2019 in Berlin, um den Startschuss für ein neues Netzwerkformat zu geben. Künftig werden sich die Frauen regelmäßig zum inhaltlichen Austausch treffen, netzwerken und gemeinsam die aktuellen Herausforderungen im Bereich Procurement diskutieren.

Zum Auftakt tauschte sich die geballte Frauenpower nach einem spannenden Impulsvortrag von Frau Nicole Schmidt, Pressesprecherin der Deutschen Telekom AG, zu den Herausforderungen der Kommunikation in der Beschaffung aus. Welche Success Stories kann ich zum Procurement Marketing im eigenen Unternehmen nutzen? Welche Medienkanäle sind am besten geeignet? Wie kann ich mit den Kommunikationsexperten des eigenen Unternehmens am besten zusammenarbeiten und welche Zeitschiene ist dabei zu beachten?

Die Stimmung war großartig, die Energie im Raum fast greifbar und am Ende waren sich alle einig – das gibt es jetzt regelmäßig. Dabei sind aktuell mehrere Themenvorschläge für die Folgeveranstaltungen in der Abstimmung: von weiblicher Führung über Digitalisierung, Scrum und Mobilität bis hin zu Nachhaltigkeit.

Wer beim nächsten Mal dabei sein möchte, meldet sich gern bei Yvonne Jamal unter: y.jamal@jaro-institut.de

Weiterempfehlen

Ansprechpartner

Yvonne Jamal Vorstandsmitglied, Ersatzdelegierte
0177 617 8912