BME-Region Berlin-Brandenburg

Neben aktuellen Trends aus dem digitalen Valley wird diesmal ein Fokus auf die do's and dont's bei der Zusammenarbeit mit startups gelegt. Wie muss sich ein moderner Einkauf aufstellen, um erfolgreich die digitale Transformation angehen zu können. Wo fängt man eigentlich an? Praxisnah und Ideenreich wird die digitale Transformation für Procurement beschrieben.

"Digitale Transformation – Learnings aus dem Axel-Springer-Case"
Was tun, wenn das Kerngeschäft zurückgeht und nicht zu retten ist? Mit dieser Herausforderung kämpft Axel Springer seit vielen Jahren. Obwohl die gedruckte Auflage von BILD, WELT und Zeitschriften historisch niedrig ist, erreicht der Verlag aufgrund seiner reichweitenstarken Digitaltitel heute mehr Kunden als jemals zuvor. Im Jahr 2018 wurden 84% des bereinigten Konzern-EBITDAs mit digitalen Geschäftsmodellen verdient. Axel Springer gilt daher heute als Vorbild für erfolgreiche digitale Transformation. Dr. Sebastian Voigt von der Axel Springer hy GmbH gibt Einblicke zu den Erfolgsfaktoren des Prozesses und wie andere Unternehmen davon profitieren können.

Agenda:

Startup - Wie man erfolgreich mit startups zusammenarbeitet. (Stephan Chassaing de Bourdeille)

Neben aktuellen Trends aus dem digitalen Valley, wird diesmal ein Fokus auf die do's and dont's bei der Zusammenarbeit mit startups gelegt. Wie muss sich ein moderner Einkauf aufstellen, um erfolgreich die digitale Transformation angehen zu können. Wo fängt man eigentlich an? Praxisnah und Ideenreich wird die digitale Transformation für Procurement aus der Sicht eines Procurement PUNK beschrieben.

Digitale Transformation – Konzepte und Erfahrungen bei der Umsetzung. (Sebastian Voigt)

"Digitale Transformation – Learnings aus dem Axel-Springer-Case". Was tun, wenn das Kerngeschäft zurückgeht und nicht zu retten ist? Mit dieser Herausforderung kämpft Axel Springer seit vielen Jahren. Obwohl die gedruckte Auflage von BILD, WELT und Zeitschriften historisch niedrig ist, erreicht der Verlag aufgrund seiner reichweitenstarken Digitaltitel heute mehr Kunden als jemals zuvor. Im Jahr 2018 wurden 84% des bereinigten Konzern-EBITDAs mit digitalen Geschäftsmodellen verdient. Axel Springer gilt daher heute als Vorbild für erfolgreiche digitale Transformation. Dr. Sebastian Voigt von der Axel Springer hy GmbH gibt Einblicke zu den Erfolgsfaktoren des Prozesses und wie andere Unternehmen davon profitieren können.

Innovationen - Wie man erfolgreich bestehende Strukturen verändern kann. (Peter Eggers)

Worauf kommt es eigentlich an, wenn man erfolgreich sein will. Was hat auch in der digitalen Welt nach wie vor Bedeutung und welche Strategien braucht man für erfolgreiche Transformationen.

— — — — —

Podiums Diskussion - Wie muss sich ein Verband in der digitalen Zeit aufstellen?

Das digitale Zeitalter bringt ganz neue Herausforderung und Chancen mit sich. Gerade die digitale Generation hat ganz andere Erwartungen an einen Verband. Wie ändern sich die Mehrwerte? Worauf kommt es künftig an? Wie transformieren wir uns alle, um noch besser voneinander zu profitieren? Eine offene Podiumsdiskussion mit möglichst vielen Fragen und Anregungen von allen!

— — — — —

2. Procurathon

Nach der Neueinführung des Formats im vorigen Jahr, wollen wir diese spielerische Disruption weiterführen. Kurze Erläuterung eines Hackathons und die Idee daraus einen Procurathon durchzuführen. Drei Bereiche werden definiert und die Gruppen aufgeteilt. Wir küren gemeinsam den innovativsten Ansatz :-))

— — — — —

Meetup Digital Procurement PUNK

Das neue Format ist Teil des NewWork und soll dem Networking untereinander dienen.



Informationen

Weiterempfehlen