BME-Region Berlin-Brandenburg

Die Einhaltung der internationalen Menschenrechte bilden das Grundgerüst jeder Nachhaltigkeitsstrategie. Wie können Einkäufer in ihren Lieferketten sicherstellen, dass es zu keinen Menschenrechtsverletzungen kommt? Welche Werkzeuge stehen ihnen dafür zur Verfügung? Wie können sie sinnvoll und wirksam eingesetzt werden?

Referent: Malte Drewes (NAP Helpdesk)


Informationen

Weiterempfehlen