BME-Region Berlin-Brandenburg

Risikomanagement in der Pandemie an Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen

Der Arbeitskreis „Einkauf an Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen“ richtet sich an Fach- und Führungskräfte des Einkaufs. Die speziellen Anforderungen der Wissenschaft stellen den Einkauf vor besondere Herausforderungen.

Der Arbeitskreis dient als Plattform für den Erfahrungsaustausch für die Einkaufseinrichtungen.

Neben den allgemeinen Austausch über die aktuelle Situation der teilnehmenden Einrichtungen, möchten wir in dieser Veranstaltung als Themenschwerpunkt über das Risikomanagement in der Pandemie an Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen sprechen. Covid-19 hat die ganze Welt vor neue Herausforderungen gestellt, dabei hat die Pandemie auch keinen Halt vor den Studierenden, Lehrenden, Forschenden und den Beschäftigten gemacht.

In einer offenen Diskussion möchten wir mit Ihnen in den Austausch gehen:

  • Auswirkungen auf Ihre Beschaffungssituation
  • Rolle des Einkauf
  • Risikomanagement im Einkauf
  • Maßnahmen zur Vermeidung/ Umgehung von Lieferengpässe
  • Auswirkungen des Homeoffices auf den Einkauf
  • Erkenntnisse / Lessons Learned

Im Anschluss an die Veranstaltung steht ein kleiner Imbiss für das anschließende Networking bereit.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aufgrund der aktuellen Bestimmungen die Teilnehmeranzahl begrenzen müssen.

Informationen

Weiterempfehlen